Änderung der Prüfungsdauer ab 01.01.2021

 

Ab 01.01.2021 wird in Deutschland die so genannten "Optimierte praktische Fahrerlaubnis" umgesetzt. Neben einigen organisatorischen Abläufen bei der Prüforganisation bedeutet dies auch eine Verlängerung der Prüfzeiten in den einzelnen Klassen:

 

 

 

Klasse B:

bis 31.12.2020 45 Minuten

ab 01.01.2021 55 Minuten

 

Klasse BE:

bis 31.12.2020 45 Minuten

ab 01.01.2021 55 Minuten

 

Klasse A:

bis 31.12.2020 60 Minuten

ab 01.01.2021 70 Minuten

 

Klasse A2:

bis 31.12.2020 60 Minuten

ab 01.01.2021 70 Minuten

 

Klasse A1: 

bis 31.12.2020 45 Minuten

ab 01.01.2021 70 Minuten

 

Klasse AM:

bis 31.12.2020 45 Minuten

ab 01.01.2021 55 Minuten

 

Aufstieg von A1 auf A2 und A2 auf A:

bis 31.12.2020 40 Minuten

ab 01.01.2021 60 Minuten

 

Somit ändern sich auch die amtlich erhobenen Prüfgebühren. Die Preisliste gültig ab 01.01.2021 können Sie in der Fahrschule einsehen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Fahrschule Eberl Inh. Petra Schilling-Fankhänel