Preise

 

  B BA BE A A2 A1 AM MO
Grundbetrag                

- für die allgemeinen Aufwendungen

einschließlich des theoretischen

Unterrichtes

320€ 320€ 260€ 320€ 320€ 290€ 260€ 115€
- bei Nichtbestehen der theoretischen Prüfung und weiterer Ausbildung --- --- --- --- --- --- --- ---
                 
Vorstellungs-entgelte*                
- theoretische Prüfung 90€ 90€ --- 90€ 90€ 90€ 90€ inkl.
- praktische Prüfung 250€ 250€ 250€*² 280€ 280€ 280€ 2200€ ---
                 
Fahrstunden (zu je 45 Mintuen) 54€ 56€ 58€ 58€ 58€ 48€ 43€ inkl.
                 
Besondere Ausbildungsfahrten (zu je 45 Minuten)                
- auf Bundes- oder Landstraßen 62€ 64€ 69€ 69€ 69€ 59€ --- ---
- auf Autobahnen 62€ 64€ 69€ 69€ 69€ 59€ --- ---
- bei Dämmerung und Dunkelheit 62€ 64€ 69€ 69€ 69€ 59€ --- ---

*² bei Teilprüfungen der Klasse BE:

nur praktisches Fahren und Grundfahraufgaben: 180€

nur Verbinden und Trennen von Fahrzeugen: 70€

 

 

Grundbetrag von A1 auf A2 und A2 auf A: 160€

 

 

Grundbetrag bei Mehrfach-Klassen:

Klassen B + BE: 440€         

Klassen B + A/A2/A1: 450€

Klassen B + BE + A: 500€

Klassen B + B96: 680€

 

Klasse B96: 500€

 

 

Klasse B Schlüsselzahl 196:

Fahrerschulung: 849,-€*³

 

Der Betrag setzt sich wie folgt zusammen:

Grundbetrag: 325€ zzgl. Übungsfahrten 288€ (3 x 90min) und 236€ Schulung Überland und Autobahn (je 1 x 90min).

 

(*³Beinhaltet die gesetzliche Mindestanforderung - 4 Unterrichtseinheiten á 90 min und 5 Fahrstunden á 90 min, sowie die Unterlagen für die Eintragung bei der Behörde. Für weitere Fahrstunden werden die Kosten für die Fahrstunden zu je 45 min berechnet - siehe Preisliste A1)

 

 

Grundbetrag Erweiterung einer Führerscheinklasse:

(z.B. Vorbesitz Klasse A1 Erwerb B)

 

Erweiterer erhalten 30% auf die Grundbetrag. 

 

(Die Unterrichtseinheiten reduzieren sich von 12 Unterrichtseinheiten Grundstoff á 90 min auf 6 Unterrichtseinheiten Grundstoff á 90 min, der klassenspezifische Unterricht ist davon unabhängig.)

 

 

Grundbetrag Umschreibung: 280€

(Voraussetzung: anerkannte ausländische Fahrerlaubnis)

 

Die Fahrschüler erhalten die Möglichkeit, auch wenn gesetzlich nicht gefordert, den Theorieunterricht für ein besseres Verständnis zu besuchen.

 

 

 

*Amtliche Gebühren der Prüforganisation:

Die amtlichen Gebühren für die Prüforganisation werden von diesen zusätzlich erhoben und können in der Fahrschule eingesehen werden. Auf Grund der Verlängerung der Prüfungszeiten ab 01.01.2021 erhöhen sich auch die amtlichen Gebühren der Prüforganisation.

 

Stand: 01.01.2021

Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Hier finden sie uns

Fahrschule Eberl Inh. Petra Schilling-Fankhänel

Bezirksstr. 17

85716 Unterschleißheim 

Kontakt

Rufen Sie einfach an     089 3105410 089 3105410

Handy Nummer Petra Schilling-Fankhänel:

0177 3109223

Druckversion Druckversion | Sitemap
Fahrschule Eberl Inh. Petra Schilling-Fankhänel